WURZEL-CHAKRA Dieses Chakra befindet sich am Ende des Steißbeins. Das Wurzelchakra ist die Energiequelle des physischen Körpers und symbolisiert unsere Verbindung mit der Welt. Wir können in der Welt Wurzeln schlagen und uns mit einem gut funktionierenden Wurzelchakra sicher fühlen. Dieses Chakra ist sehr wichtig für uns, um unsere grundlegenden Lebensfunktionen aufrechtzuerhalten. So wie ein Baum ohne feste Wurzel im ersten Sturm umgestürzt wird, kann eine Person, deren Wurzelchakra nicht gut funktioniert, nicht mit Schwierigkeiten kämpfen. Wurzel-Chakra; Es steuert die Beine, Füße, Knochen, den Dickdarm, die Wirbelsäule und das Nervensystem. Es hat auch mit Sexualität zu tun. Das Wurzelchakra strahlt eine rote Farbe aus. Das Element des Wurzelchakras ist die Erde. Das Wurzelchakra steht in direktem Zusammenhang mit dem Gefühl, körperlich sicher zu sein. Dies wirkt sich auch auf den gewählten Beruf und den Erfolg in diesem Beruf aus. Ein ungesund funktionierendes Wurzelchakra; Es verursacht verschiedene Probleme im Darm, in den Beinen, in der Wirbelsäule und im Nervensystem. Gleichzeitig wird es dazu führen, dass die Person nicht in der Lage ist, Schwierigkeiten zu bewältigen, sich unsicher zu fühlen und Inkompatibilitäten mit der Welt zu schaffen. In dieser Region findet sich lebenswichtige Kundalini-Energie, und mit dem Erwachen dieser Energie finden Ereignisse statt, die sich das menschliche Bewusstsein nicht vorstellen kann. Das erste Chakra hat eine sehr wichtige Funktion für das gesunde Funktionieren anderer Chakren.

SAKRAL-CHAKRAEs befindet sich an zwei Fingern oberhalb des Penis bei Männern und an der Klitoris bei Frauen. Es symbolisiert sexuelle Energie und geistige Produktivität. Aufregung, Bereitschaft, Vorstellungskraft, Familienzugehörigkeit und Materialität sind mit diesem Chakra verbunden. Das Element des Sakralchakras ist Wasser und seine Farbe ist orange. Im Körper; Die Nieren, die Blase, das Kreislaufsystem, das Lymphsystem, die Fortpflanzungsorgane und die Muttermilch stehen unter dem Einfluss des Sakralchakras. Blutkrankheiten werden durch ein fehlerhaftes Sakralchakra verursacht. Die meisten sexuellen Probleme werden durch Energieungleichgewichte in diesem Chakra verursacht. Dieses Chakra hilft dabei, das Leben fließend zu gestalten. Die Tatsache, dass sein Element Wasser ist, ist ein Symbol dafür. Fortschritte im natürlichen Fluss des Lebens werden mit einem richtig funktionierenden Sakralchakra möglich sein. Das ordnungsgemäße Funktionieren dieses Chakras löst auch lebenswichtige Blockaden. Darüber hinaus können künstlerische Fähigkeiten und geistige Produktivität mit dem Sakralchakra erreicht werden, das richtig funktioniert. Wenn dieses Chakra Energieblockaden oder Ungleichgewichte aufweist, wird die geistige Produktivität steril.

SOLARPLEXUS-CHAKRAEs befindet sich etwa zwei Finger über dem Bauchnabel. Dieses Chakra symbolisiert unsere Beziehungen zu anderen Menschen, unsere Vorlieben, unsere soziale Identität, unseren Willen und unsere Entschlossenheit, unsere Ziele zu erreichen. Der Wunsch nach Selbstbeherrschung und Erfolg hängt auch mit diesem Chakra zusammen. Im Körper sind Leber, Verdauungssystem, Bauchspeicheldrüse, Zwölffingerdarm und Milz betroffen. Augen- und Sehfunktionen stehen ebenfalls unter dem Einfluss dieses Chakras. Die Farbe des Solar Plexus Chakra ist gelb und sein Element ist Feuer. In Tibet wissen wir, dass Lamas, die sich über diese Region phantasieren und eine spezielle Atemmethode verwenden, die als Feueratmung bezeichnet wird, bei -40 Grad nackt stehen oder Eisberge schmelzen können, indem sie sich nur lehnen. Das regelmäßige Funktionieren dieses Chakras ist für das menschliche Leben sehr wichtig. Ein unregelmäßig funktionierendes Solarchakra verursacht nicht nur Leber-, Magen- und Darmprobleme, sondern auch große Hindernisse für die Erreichung unserer Ziele. Unzureichendes Solarchakra beeinflusst das Ausschließen lebenswichtiger Wünsche, die Unterwerfung Autorität, die Vermeidung von Kämpfen, die Ablehnung der Individualisierung, der Rückzug aus dem sozialen Leben und Depressionen bringen ebenfalls Probleme mit sich. Ein ordnungsgemäß funktionierendes Solarchakra hingegen sorgt für Harmonie, gute Entschlossenheit und Verfolgung von Zielen, kontrolliert das Verhalten, ist in der Lage, unabhängig zu handeln und Erfolg zu erzielen.

HERZ-CHAKRAEs befindet sich im Körper – in der Mitte der Brust – auf Höhe des Herzens. Es symbolisiert Eigenschaften wie Liebe, Zuneigung, Mitgefühl, Altruismus, emotionale Integrität, Hingabe und tiefes Glück. Dieses Chakra steht in direktem Zusammenhang mit Emotionen. Die Thymusdrüse steht unter dem Einfluss dieses Chakras und das Hormon, das es produziert, ist das Glückshormon. Wenn der Thymus stimuliert wird, erzeugen die Hormone, die er freisetzt, ein Gefühl der Freude und des Glücks. Thymusdrüse; Es reguliert das Wachstum, T-Zellen, die Zellen des Immunsystems werden hier produziert und steuern das Lymphsystem. Im Körper; Das Herz, der obere Teil des Rückens, der untere Teil der Lunge, das Blut und die Funktionen des Kreislaufsystems stehen unter dem Einfluss dieses Chakras. Wenn Sie in diesen Bereichen Ihres Körpers gesundheitliche Probleme haben, liegt eine Energieblockade, Unregelmäßigkeit oder Überlastung dieses Chakras in Ihrem Herzchakra vor. Die Farbe dieses Chakras ist grün und rosa und sein Element ist Luft. Darüber hinaus steht unser Tastsinn auch unter dem Einfluss dieses Chakras. In vielen Kulturen ist Berührung als Ausdruck der Liebe, weil dieser Sinn durch das Herzchakra beeinflusst wird. Menschen wollen die Person, die sie lieben, berühren. Das Herzchakra befindet sich im Zentrum aller Chakren und beeinflusst auch andere Chakren erheblich. Unregelmäßig funktionierendes Herzchakra; Emotionale Probleme, Selbstsucht, Neigung zur Einsamkeit oder Liebessucht, Kälte oder sogar Herzlosigkeit führen zu rücksichtslosen und lieblosen Verhaltensweisen. Viele Krankheiten beginnen mit Liebeslosigkeit und enden mit Liebe. Kinder, die ohne Zuneigung aufwachsen, erleben in späteren Jahren viele negative Situationen, von Alkoholkonsum und Drogenabhängigkeit bis hin zu Gewalt. Tatsächlich haben alle Abhängigkeiten das bloße Streben nach Liebe, das verloren geht oder nie gefunden wird. Person sucht und ersetzt die Liebe, die ihm fehlen durch Rauchen, Alkohol oder Drogen; Genauer gesagt versucht es, den Platz darin so zu füllen. Menschen mit Sucht haben Probleme mit ihren Herzchakren.

HALS-CHAKRAS eine Position am Körper befindet sich in der Mulde zwischen Hals und Rachen. Dieses Chakra symbolisiert unsere Fähigkeit zu sprechen, unsere Stimmbänder, Ehrlichkeit und unsere Fähigkeit, unsere Gedanken und Gefühle genau und klar auszudrücken. Im menschlichen Körper stehen Hals, Rachen, Kinn, Stimmbänder, Bronchien, der obere Teil der Lunge und die Arme unter dem Einfluss dieses Chakras. Die Schilddrüse ist auch mit diesem Chakra verwandt. In Betracht der wichtigen Rolle, die die Schilddrüse bei der Entwicklung des Körpers hat und ihrer Funktion bei der schnellen Regulierung von Nahrungsmitteln in Energie umwandelt, ist es sicherlich verständlich, welche Folgen bei einem Energieungleichgewicht in diesem Chakra auftreten kann. Wenn Sie in diesen Bereichen ein Gesundheitsproblem haben, bedeutet dies, dass Ihr Hals-Chakra eine Energieblockade, ein Ungleichgewicht oder eine Überlastung aufweist. Die von diesem Chakra ausgestrahlte Farbe ist hellblau. Der Gehörsinn hängt auch mit diesem Chakra zusammen. Mit einem richtig funktionierenden Hals-Chakra wird es möglich sein, unsere Gefühle, Gedanken, Wünsche, kurz gesagt, uns selbst auf korrekte und mutige Weise auszudrücken. Wenn es in diesem Chakra ein Energieungleichgewicht gibt, wird die Fähigkeit der Person, sich auszudrücken, nicht entwickelt. Es kann zu Stottern kommen, es kann zu Lügengewohnheiten kommen, die Stimme kann während des Sprechens schwer rauskommen oder es kann sich Schüchternheit entwickeln.

STIRN-CHAKRA (3. AUGE) Es befindet sich am Körper – in der Mitte der Stirn – zwischen den Augenbrauen. Dieses Chakra wird auch das dritte Augenchakra genannt. Die Kraft der Intuition ist dieses Chakra, das unsere außersinnlichen Wahrnehmungen wie den sechsten Sinn beeinflusst. Im Körper steuert es die Sinnesorgane und ist direkt mit dem Gehirn verbunden. Die von diesem Chakra kontrollierte endokrine Drüse ist die Hypophyse. Die Hypophyse ist die Hauptdrüse, da sie die Arbeit anderer Drüsen im endokrinen System steuert. Damit andere Drüsen harmonisch funktionieren, sollte die Hypophyse kein Problem haben. Müdigkeit, nervöse Erkrankungen, Migräne und nervöse Entzündungen werden durch Energieunregelmäßigkeiten in diesem Chakra verursacht. Wenn die Energie dieses Chakras blockiert ist, unregelmäßig funktioniert oder sich in einem überarbeiteten Zustand befindet, entsteht ein Lebenszustand nur mit Vernunft und Logik. Intuition und Einsichten gehen verloren. Das Leben dreht sich nur um materielle Anforderungen. Spirituelle Entwicklung wird geleugnet. Geistig treten Situationen auf, wie das Feststecken in einem bestimmten Thema oder Gedanken und die Unfähigkeit, flexibel zu sein. Regelmäßig arbeitendes Stirnchakra erhöht die Intuitionskraft. Herzen werden zu Botschaften und Gedanken beginnen zu geschehen. Die Farbe des Stirnchakras ist Indigoblau.

KRONEN-CHAKRAEs befindet sich am höchsten Punkt des Körpers über dem Kopf. Dieser Punkt befindet sich in dem Abschnitt, den wir Fontanelle nennen, der bei Babys vorkommt und später geschlossen wird. Das Kronenchakra ist mit unserem höheren Bewusstsein verbunden. Der Ort, an dem wir die universelle Energie erhalten, ist das Kronenchakra, und wenn dieses Chakra vollständig geöffnet ist, werden auch alle Blockaden im anderen Chakra aufgelöst. Die Kraft der religiösen Überzeugungen, die wir haben, und die Hingabe an den Schöpfer hängen mit diesem Chakra zusammen. Das Kronenchakra beeinflusst die Zirbeldrüse im Körper. Die genauen Funktionen der Zirbeldrüse wurden von Wissenschaftlern nicht genau erklärt, aber es ist bekannt, dass sie für die Aufrechterhaltung des natürlichen Gleichgewichts des Körpers sehr wichtig ist. Das Kronenchakra, das nicht richtig funktionieren kann, gibt Angst und ein Gefühl der Loslösung von der Ganzheit. Zwecklosigkeit und Unfähigkeit, sich im Leben zu verwirklichen, hängen auch mit dem Kronenchakra zusammen. Das harmonische Kronenchakra hilft, Harmonie mit dem Universum zu erreichen und die Integrität der Person in sich selbst zu erreichen. Spirituelle Erleuchtung findet statt. Die Farbe des Kronenchakras ist lila.

Wenn eines Ihrer Chakren Blockaden, Traumata oder Überlastung aufweist, müssen diese entfernt werden. Andernfalls treten in den vom jeweiligen Chakra betroffenen Bereichen physische, emotionale, mentale oder spirituelle Probleme auf.